Häufig gestellte Fragen über Jet Surf (FAQ´s):

Wir von Jet Surf Deutschland erhalten täglich zahlreiche Anfragen rund um die Jet Surf Boards. Da sich einige Fragen rund um die Boards wiederholen, haben wir hier vorsorglich ein paar von diesen Fragen inklusive Antworten zusammengestellt. Sollte Ihnen diese Seite nicht weiterhelfen, steht Ihnen selbstverständlich der telefonische Support von Jet Surf Deutschland zur Verfügung.

Die Jet Surf Boards wurden in Deutschland als Wassermotorräder Kategorisiert und sind somit rechtlich, beispielsweise einem JetSki gleich zu setzten. Da die Jet Surf Boards zw. 10,3 - 13,3 PS haben, also unter 15 PS, sind die Wassermotorräder nicht Führerscheinpflichtig.

Über die Batterie

Jet Surf - Installation der Finnen


Jet Surf - Vor der Fahrt

Jet Surf - Wasser im Motor

Jet Surf - Boardpflege nach der Fahrt


Flach- und Tiefwasserstart 


Jet Surf - Die erste fahrt


1. Wie viel sollte man für ein Jet Surf Board ausgeben?

2. Wo kann man sein jet SurfBoard reparieren lassen?

3. Wo kann man in Deutschland Jet Surf Boards kaufen?

4. Wo kann man in Deutschland Jet Surf Boards mieten?

5. Wo befindet sich eine Werkstatt von Jet Surf für Reparaturen?

6. Gibt es Jet Surf Schulen?

7. Wo findet man Informationen über Jet Surf Rennen und Jet Surf Events?

8. Wo ist die Jet Surf Fabrik und wer war der Erfinder?

9. Wieviele und welche Designs bietet Jet Surf?

10. Kann man sein eigenes Jet Surf Desing erstellen lassen?

11. Wie lange ist die Lieferzeit eines Jet Surf Boards?

12. Was muss ich beim ersten Start meines Jet Surf Boards beachten?

Haben Sie weitere Fragen, dann wenden Sie sich bitte an unser Jet Surf Team aus Deutschland.

Bei einem persönlichem Gespräche erläutern wir Ihnen unter anderem folgende Stichpunkte:

Übergabeprotokoll – Checkliste – Die wichtigsten Punkte im Überblick

Außen:
O Laschenmontage
O Pinne und Zugseil erklären
O Auf die Verletzungsgefahr der Metallriemen auf dem Board hinweisen
O Montage der Finnen

Innen:
O Aus- und Einbau des Tanks erklären
O Auspuffreinigung
O Schwimmkörper erklären
O Vergasereinstellung ansprechen
O Hochwertiges, Vollsynthetisches 2-Takt-Motorenöl verweden
O Pumpe & Ansaugpunkt sowie die Reinigung des Filters erklären
O Timingsensor
O Zündkerze & Zündkerzentausch
O Batterie & Ladegerät

Zubehör und Sonstiges:
O Tragetasche
O Haftpflichtversicherung empfohlen
O Boardständer
O Sicherheitshinweise im Handbuch beachten
O Wartungsintervalle im Handbuch beachten
O Anmeldung beim Wasserschiffahrtsamt als Wassermotorrad
O Motorenspülung und Anwedung von WD40 erklären

In Kürze werden wir hier das auf Deutsch übersetzte, sowie die englische original Version des JetSurfs Handbuch zum Download bereitstellen. Desweiteren finden Sie hier in Kürze detailierte Informationen zum An- und Abmelden eines Jet Surf Boards.